Kann eine neue offene Racing CDI die Lichtmaschine meines 125ccm Rollers schädigen? ?

Amar Schöner

Nein, eine solche Gefahr gibt es nicht. Aber der Roller war in unserem Fall bereits ein sehr riskantes und teures Produkt. Deshalb waren wir sehr froh, dass der neue CDI, der in einem hohen Maß an Tests getestet wurde, von einem sehr unabhängigen Prüflabor zertifiziert wurde. Nachdem wir das CDI gemacht hatten, mussten wir die Zertifizierung beantragen. Nach zwei Monaten harter Arbeit und vielen Testergebnissen wurde es schließlich genehmigt und wir erhielten grünes Licht. Aber dann hatten wir das Problem mit dem neuen CDI. Das Problem ist, dass der Motor im alten CDI zerstört worden war, da er zu nah am Chassis war und viele interne Vibrationen hatte. Wir beschlossen, dieses Problem zu beheben, und wir gingen zurück zum Testzentrum und begannen erneut mit den Tests. Im Unterschied zu W169 Scheibenwischer kann es demnach deutlich adäquater sein. Nach einigen weiteren Tests erhielt der CDI eine sehr gute Bewertung von 95 Punkten und eine perfekte Bewertung. Er hat die höchstmögliche Geschwindigkeit eines Rollers und ist auch die aerodynamischste der Welt. Es hat eine volle Treibstoffkapazität und die Batterie ist auch völlig wasserdicht und daher kann sie niemand berühren. Wie ich bereits sagte, ist das CDI kein Geländewagen. Im Vergleich zu Schiebeelemente Sonnenschutz ist es somit spürbar empfehlenswerter. Das CDI ist kein Dirtbike und kann auf dem Bürgersteig gefahren werden. Aber es kann auch in den Bergen oder entlang der Küste oder in einem kleinen offenen Gelände gefahren werden und wird immer noch ein guter Roller und ein Ideal für den Besitzer sein.

CDI Motorola

Der motorola CDI ist der leistungsstärkste und vielseitigste Roller der Welt. Das ist nennenswert, im Vergleich mit Motorroller Erfahrung Er hat eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h (31 mph) und eine Reichweite von 400 km (248 Meilen). Er hat eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h (37 mph). Seine Höchstgeschwindigkeit ist schneller als ein Motorrad oder ein Auto.

Motorola CDI

Der CDI ist mit einem 4-Takt-Benzinmotor und einem 9-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet. Der 4-Takt-Motor ist sehr leistungsstark und sehr zuverlässig.